SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Prof. Dr. Bernd Senf
Apr 27th, 2009 by nftrw

DVD 1v16 Ökonomie und Psychoanalyse – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Ökonomie und Psychoanalyse – mein Zugang zu Freud und Reich“
14.04.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 2v16 Von der Psychoanalyse zur Sexualökonomie – Veranstaltungsreihe über Wilheilm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Von der Psychoanalyse zur Sexualökonomie“
21.04.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 3v16 Charakterpanzer, Krankheit und Körpertherapie – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Charakterpanzer, Krankheit und Körpertherapie“
28.04.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 4v16 Zur Entstehung emotionaler Blockierung in der frühen Kindheit – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Zur Entstehung emotionaler Blockierung in der frühen Kindheit“
05.05.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 5v16 Autoritäre Kleinfamilie und Sexualunterdrückung – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Autoritäre Kleinfamilie und Sexualunterdrückung“
12.05.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 6v16 Massenpsychologie des Faschismus – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Massenpsychologie und Faschismus“
19.05.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 8v16 Plasmatische Pulsation und Lebensentstehung – die Bion-Forschung – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Plasmatische Pulsation und Lebensentstehung – die Bion-Forschung“
19.05.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin


http://blip.tv/scripts/flash/showplayer.swf?autostart=false&brandlink=http%3A//.blip.tv/&showplayerpath=http%3A//blip.tv/scripts/flash/showplayer.swf&file=http%3A//blip.tv/bookmarks/rss/183379&user=Bazzty&tabType1=details&tabType2=details&tabUrl2=http%3A//blip.tv/rss/bookmarks/183379


DVD 9v16 Orgonakkumulator, bioenergetische Aufladung und Heilung – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Orgonakkumulator, bioenergetische Aufladung und Heilung“
09.06.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 10v16 Physikalische Erforschung der Lebensenergie (Orgon) – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Physikalische Erforschung der Lebensenergie (Orgon)“
16.06.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 11v16 Emotionale Blockierung und Krebs – Reichs bioenergetische Krebsforschung – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Emotionale Blockierung und Krebs – Reichs bioenergetische Krebsforschung“
23.06.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 12v16 Augenblockierung und Schizophrenie – Entstehung und Behandlung – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Augenblockierung und Schizophrenie – Entstehung und Behandlung“
30.06.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 13v16 Radioaktivität und bionergetische Erkrankung – das ORANUR-Experiment – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Radioaktivität und bionergetische Erkrankung – das ORANUR-Experiment“
7.7.1999 im Studium Generale der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin

DVD 14v16 Bioenergetische Wetterarbeit – „Cloudbusting“ zur Dürrebekämpfung – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Bioenergetische Wetterarbeit – Cloudbusting zur Dürrebekämpfung“
4.2.2009 in der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

DVD 15v16 Kosmische Orgonenergie und Wirbelbewegung – Reichs Kosmologie – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf


Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Kosmische Orgonenergie und Wirbelbewegung – Reichs Kosmologie“
11.2.2009 in der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

DVD 16v16 Orgonomischer Funktionalismus – Wilhelm Reichs Forschungsmethode – Veranstaltungsreihe über Wilhelm Reich von Bernd Senf

Einführung in die Arbeiten von Wilhelm Reich Veranstaltungsreihe mit Prof. Dr. Bernd Senf
„Orgonomischer Funktionalismus – Wilhelm Reichs Forschungsmethode“
18.2.2009 in der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin


Homepage von Bernd Senf | Bernd Senf bei Wikipedia



<!–
//
// <!–
// –>
// –>

Andreas Clauss – Vortrag zum Finanzsystem auf der AZK von Ivan Sasek in der Schweitz
Feb 28th, 2009 by nftrw

Auf der Anti Zensur Konferenz in diesem Jahr stellte Andreas Clauss seine Arbeit der interessieren Öffentlichkeit vor. Andreas Clauss, der sich mit der physischen Ökonomie von Geld und Energieflüssen für die nachhaltige, zukunftsorientierte Wirtschaft beschäftigt, machte auf die Probleme der Weltwirtschaft aufmerksam in dem er die Aufmerksamkeit auf die bestehenden Probleme des Welthandels in seinem ernsten, jedoch amüsant gehaltenem Vortrag lenkt.

http://blip.tv/play/Afj8RwA

Mit seiner schottischen Stiftung nutzt Andreas Clauss den Hintergrund des besetzten deutschen Gebietes für den Aufbau einer nachhaltigen Wirtschaft auf deutschem Gebiet. Zur Unterstützung des globalen Wandels bietet Andreas Clauss eine neue Form des Wirtschaftens. Seine Stiftung unterstützt die Schaffung „weißer Flecken auf der Landkarte“ die mit dem britischen Besatzungsrecht von den Instanzen der BRD GmbH nicht angegriffen werden können. Die Schaffung neuer Wirtschaftssysteme, sowie die Entwicklung neuer Energiesysteme werden durch die Stiftung realisiert.
Andreas Clauss unterstützt die Wege in die Autarkie und Selbstversorgung und ist Vorreiter der physichen Ökonomie – der eigentlich verbotenen Wissenschaft.
Deutschland exportiert die selbe Masse an Schweinefleisch wie importiert wird – die Sinnlosigkeit der Ökonomie sollte sich offenbahren und ist nur ein kleines Beispiel der globalen Mißwirtschaft. In die rechtliche Situation von Deutschland gibt Andreas Clauss tiefe Einblicke in die derzeit fast unglaubliche scheinende Lage der BRD und den Personalstatus der Mitarbeiter einer insolventen Firma BRD GmbH.

Sein überaus unterhaltsamer Vortrag auf der AZK bietet spannend unterhaltend tiefe Einblicke in eine sehr kuriose Situation. Scharmant berichtet Andreas Clauss über die Auswege des konfusierten Finanzspektakels im Hinblick auf die zukünftigen Aufgaben.

Neue Möglichkeiten der Finanzsysteme zu schaffen benötigt übergeordnete Aufgaben. Während die BRD GmbH. als Verwaltungseinheit im Konkurs existiert, so etabliert Andreas Clauss eine neue Möglichkeit einer Verwaltungseinheit für das Wohl der Allgemeinheit nach geltendem Besatzungsrecht.

Doch auch die alten Massenmedien beginnen über Recht zu berichten.


Novertis | Autarkesleben | Gold- Silber Kontor

//
// <!– –>

»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa

Effects Plugin made by Ares Download