SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Gründung des Staates Germania
Feb 18th, 2009 by nftrw

Am vergangenen Wochenende wurde der Staat Germania gegründet. Ähnlich wie die Katholische Kirche agierend, ist Germania ein Kirchenstaat für eine Kultur die vom Zeitgeist geprägt ist. Nicht Hass und Neid, nicht Bevormundung und Unterdrückung sondern die Freiheit sich ganz den neuen Möglichkeiten einer kulturellen, geistigen, wirtschaftlichen und technischen Weiterentwicklung zu zu wenden stehen als neue Herausforderung für Germania.
Auch hier wurde ein längst in Vergessenheit geratenes Mittel des Zusammenlebens wieder entdeckt – das Lehnsrecht. Während es bisher als ein Mittel der Feudalherrschaft bekannt ist, so birgt es im Zeitgeist die Grundlage des kreativen Schöpfertums und der Zusammenarbeit, wie schon die ersten Erfolge zeigen.
In einem Interviev von Jo Conrad mit Jessie Marsson war das nicht alltägliche Vorhaben und auch die persönliche Geschichte von Jessie zu erfahren:

http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=3989730102502806100&hl=de&fs=true

Jessie Marsson kaufte das Anwesen mit einem Teil seiner Sammlung von Oltimern und übergab es an Fürst Michael – Freiherr von Pallandt, dessen Ahnen rechtmäßige Besitzer des Anwesens sind. Zur Gründung gab Jessie die benötigten Informationen in einer Veranstaltung bekannt, deren Aufzeichnung hier zu finden ist.

Live übertragen wurde die Gründungsveranstaltung am Samstag von Jo Conrad über Jeet.tv und zahlreiche andere Medien. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung ist hier zu finden.

Am Sonntag wurde dann die Gründungsveranstaltung direkt im Schloss fort gesetzt. Die Adresse lautet: Schloss Kampfer Dorfstrasse 8, 19348 Plattenburg. Noch ist nicht bekannt ob für Aufzeichnungen der Veranstaltung gesorgt wurde.

Auch die Märkische Allgemeine ließ es sich nicht nehmen über die Gründung des Staates in der BRD GmbH zu berichten.

Nun ist ein Anfang gemacht, die Rechtsstaatlichkeit wieder her zu stellen und völlig neue Wege der Zukunft zu beschreiten. Wie Erwin Kiefer schon in der Gründungsveranstaltung bekannt gab wird ein innovatives Wirtschaftssystem mit dem Anwesen etabliert. Auch die Arbeit des Zentralrates Souveräner Bürger, der nun auf eine neue Homepage umgezogen ist wird für die souveräne Lebensführung des Staates Germania Ausschlag geben.

Links:


Fürstentum Germania | Jeet Stream mit Live Sendungen


Wege aus der Finanz- und Wirtschaftskrise in der Praxis
Feb 8th, 2009 by nftrw

Es ist alles Andere als eine Krise, die uns bevor steht. Es ist eine Krise in der wir seit Jahren leben und die den Großteil der Bevölkerung betreffen. Selbst in den kleineren Parteien der Politik wird die Krise von Leuten wie Sahra Wagenknecht nun real betrachtet und Volker Pispers trägt den humorvollen Teil bei.

Im Anbetracht der Tatsache, das sich die Entwicklung der systembedingten Finanzkrise auch nicht mit Beschwichtigungen und Rettungspaketen oder gar mit haltlosen Versprechungen von Politikern verbessern wird, ist nun zukunftsorientiertes Handeln nötig.

Erwin Kiefer vom MZE Future Live Concept präsentiert im folgenden Vortrag seine Arbeit zu alternativen Wirtschafts- und Handelsformen im Zusammenhang mit dem Entstehen neuer Technologien.


http://blip.tv/play/AeucAYSvaA


Was heißt das konkret? Alternatives Wirtschaften bedeutet für den Einzelnen auch Rückkehr in den wirtschaftlichen Erfolg. Es sind völlig neue Aufgabengebiete, die sich erschließen und völlig andere Ausblicke als man es in dem bisherigem Wirtschaftssystem kennt. In die innovativen Ideen einzusteigen ist völlig kostenlos, ob eine Registrierung bei Joytopia, das Mitwirken in Tauschkreisen oder Regionalgeldern und die im Vortrag genannten Möglichkeiten.

Wer sich jetzt noch im alten Wirtschaftssystem orientiert, seine Kraft und Energie verschenkt, wird tatsächlich eine Finanzkrise erleben. Wer sich jedoch den neuen, spannenden Aufgaben zu wendet, auf den wartet das größte Abenteuer aller Zeiten.

Links:


MZE Future Live Concept Ltd. | Joytopia | Freigeld Blog

»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa

Effects Plugin made by Ares Download