SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Forum für menschenwürdiges Zusammenleben
Juni 11th, 2009 by nftrw

Seit langer Zeit stellt sich die Herausforderung das derzeitige Zusammenleben zu überdenken. Vielerorts haben sich Foren gebildet, das gemeinsame Leben neu zu gestalten und mit gemeinsamen Erkenntnissen positive Wege in die Zukunft zu beschreiten. Nicht nur einzelne Menschen sondern eine gesamte Menschheit macht sich bereit, ein neues Zeitalter zu beginnen. Die Probleme und auch die Lösungen liegen klar auf der Hand, die Wege sind definiert und die Mittel gegeben.

http://blip.tv/play/AYGH9mUA

Wir stehen am Beginn eines goldenen Zeitalters, einer Zusammenarbeit zwischen vielen Menschen die gerade eine Krise bewältigen, welche eine der größten Herausforderungen aller Zeiten ist. Das „know how“ ist gegeben, die Zusammenhänge bekannt wie niemals zuvor.
Etliche Menschen sind informiert und bieten die neuen Wege an. Ist es möglich eine zukunftsorientierte Entwicklung der Menschheitsgeschichte zu schaffen? Es ist nicht nur möglich, es ist dringend erforderlich aus einer Ich – Gesellschaft eine Wir – Gemeinschaft zu bilden.


www.zusammenleben.ch



<!–
// <!–
// –>
// –>
// –>
// –>


One Response  
  • Öff Öff Jürgen Wagner writes:
    August 23rd, 200920:20at

    Liebe Leute!

    Ihr scheint ja ein Zusammenhang zu sein (Privatseiten-Magazin, Forum für menschenwürdiges Zusammenleben, Zentralrat souveräner Bürger etc.)…

    Und ihr scheint es auch so zu sehen, daß wir nicht nur Einzel-Korrekturen innerhalb des Staats- und Geld-Systems brauchen, sondern eine Strukturrevolution…

    Sind wir einig, daß diese alternative Grundstruktur „Konsens-Gesellschaften globalen und geschwisterlichen Teilens“ sein müßten?
    Und daß wir die Umgestaltung dahin so offen und ideologiefrei wie möglich durchführen müßten?

    Ich versuche seit 1991 mit der von mir gegründeten Schenker-Bewegung, so eine Struktur-Umwandlung einzuleiten.
    Wir bieten als „Kleinsten Nötigen Einigungs-Nenner für eine global verantwortliche Entwicklung“ an: Es muß genug Vernunft und Liebe unter den Menschen geben, damit sie gemeinsam vernünftig zum Wohle Aller die Entscheidungen treffen können…(d.h. so daß sie „gesamtwohl-konsens-fähig“ werden…)
    Ansonsten werden ziemlich alle anderen Fragen unideologisch offen gelassen und diesem Gesamtwohl-Konsens überlassen…
    Es sollen Graswurzel-Gruppen gebildet werden, in denen dieser Gesamtwohl-Konsens kultiviert wird…

    Ist das auch Euer Ding?… (Oder seid Ihr doch mehr ideologisch fixiert? Wie?)

    Ich arbeite auch mit anderen alternativen Gruppen und Netzwerken zusammen, versuche z.B. gerade mit dem Netzwerk NuEra ein solches „Graswurzel-Aussteiger-Dorf“ im Extertal aufzubauen…

    Gebt mir doch bitte mal Resonanz, so daß wir Kooperations-Potentiale abschätzen können…

    Ich grüße Euer Inneres Licht,
    Öff!Öff!
    schenker_oeff@yahoo.de
    01629182725
    http://www.die-schenker.de.cz
    http://www.die-schenker.net
    http://www.dieschenker.wordpress.com
    http://www.schenkerbewegung.plusboard.de


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa

Effects Plugin made by Ares Download